Inhaltsverzeichnis

Benutzer anlegen und ändern

Christian Schulz Updated von Christian Schulz

 

Als Administrator eines MATE Accounts steht es Ihnen frei, jederzeit neue Benutzer mit Rollen und dementsprechend unterschiedlichen Nutzungsrechten innerhalb der Account-Einstellungen anzulegen. Dabei vergibt der Admin den Benutzernamen des neuen Users und trägt eine E-Mail Adresse ein. Ob der Benutzer sein Passwort manuell erhält oder selbst festlegen kann, ist auch Entscheidung des Admin. Des Weiteren können Sie auch User deaktivieren, welche keinen Zugriff mehr auf Ihren Account erhalten sollen. 

Das Anlegen eines neuen Benutzers

Im Folgenden wird das Anlegen eines neuen Benutzers in MATE erläutert. Falls Ihnen die entsprechenden administrativen Rechte unter Rollen zugeteilt wurden, können Sie neue Benutzer erstellen. Weitere Informationen zu Rollen und den Nutzungsrechten können Sie hier nachlesen. 

Mit der Möglichkeit Ihren Nutzer zu de-/aktivieren können Sie diesem die Nutzungsrechte sofort entziehen. Öffnen Sie einfach den entsprechenden Benutzer (durch Klick auf den User oder auf das Stift-Symbol) und setzen oder entfernen das Häkchen bei 'User aktiviert'.

Sichtbarkeitsgruppen zuordnen

Falls das Feature "Sichtbarkeitsgruppen" bei Ihnen freigeschaltet wurde, so haben Sie direkt beim Anlegen eines neuen Benutzers die Möglichkeit, diesen einer Sichtbarkeitsgruppe zuzuordnen. Sobald eine Zuordnung erfolgt ist, kann der neu angelegte Benutzer nur noch die Veranstaltungen der ausgewählten Sichtbarkeitsgruppe sehen. Bitte beachten Sie, dass Sie einen Benutzer auch mehreren Sichtbarkeitsgruppen zuordnen können. 

Mehr zu Sichtbarkeitsgruppen finden Sie hier.

 

 

Wie haben wir uns geschlagen?

Allgemeine Account-Einstellungen

Die Sichtbarkeitsgruppen

Kontakt