Die E-Mail Typen

MATE bietet Ihnen für die Konfiguration Ihrer E-Mails verschiedene Typen zu Vorlage an:

  • Save the Date
  • Einladung
  • Einladungserinnerung
  • Bestätigung
  • Erinnerung für Zusagen
  • Freie E-Mail

Bitte beachten Sie, dass einige dieser E-Mail Typen den Status Ihres Gastes verändern.

Save the Date E-Mail

Die Save the Date E-Mail ermöglicht es Ihnen relativ frei Ihren Gästen allgemeine Informationen zu einer bevorstehenden Veranstaltung bereits vor einer offiziellen Einladung zuzusenden. Mithilfe einer iCalendar-Datei geben Sie Ihren Gästen die Möglichkeit das Datum der Veranstaltung in ihre digitalen Kalendern zu speichern (z.B. in Outlook, GoogleCalendar, AppleCalendar etc.). Bitte beachten Sie dabei, dass einige Mail-Programme E-Mails mit Anhang als Spam markieren. Save the Date E-Mails führen keine Änderung an dem Status Ihrer Gäste durch.

Einladung

Den Typ "Einladung" nutzen Sie für die offizielle Einladung Ihrer Gäste zur Veranstaltung. Sie können dabei alle wichtigen Veranstaltungsinformationen wie Bilder, das Veranstaltungsdatum, weitere Textinformationen sowie die Buttons zur Zu- oder Absage in diesen E-Mail Typen einfügen.

Einladungserinnerung

Bei einer Einladungserinnerung werden Ihre Gäste an eine bereits verschickte Einladung erinnert. Dies ist hilfreich wenn Ihre Gäste trotz erfolgreicher Einladung noch nicht zu- oder abgesagt haben. Bitte beachten Sie, dass sich der Status Ihrer Gäste bei dem Versand von Einladungs- und Einladungserinnerungs-E-Mails verändert und auf "Ohne Rückmeldung" gesetzt wird, sofern diese noch keinen Einladungsstatus haben. Falls noch kein Einladungscode vorhanden ist (beispielsweise für die Webseite oder die Wallet-/Passbook-Funktion) wird einer durch diese beiden E-Mail Typen generieret.

Bestätigungs-E-Mail

Bei einer Bestätigungs-E-Mail wird die erfolgreiche Zusage Ihrer Gäste bestätigt. Da es sich bei der Bestätigungs-E-Mail um eine Mitteilung handelt, die Ihre Kunden nach der Zusage zu Ihrer Veranstaltung erhalten, können Sie einen QR-Code sowie das Ticket als PDF-Datei an diese E-Mail anhängen. Außerdem haben Sie über die Ticketeinstellungen die Möglichkeit der E-Mail eine Wallet/Passbook oder iCalender-Datei hinzuzufügen.

Erinnerungen für Zusagen

Ähnlich ist das bei Erinnerungen für Zusagen. Mithilfe dieser Erinnerungen für Zusagen können Sie den Gästen noch einmal einen Reminder zusenden. Zudem können Sie für diesen E-Mail Typ auch weitere Ticketeinstellungen festlegen und bearbeiten, beispielsweise das Einfügen des QR-Codes oder einer iCalendar-Datei.

Hinweis: Sie können den E-Mail Typ Bestätigung auch innerhalb der Konfiguration in eine automatische Bestätigung umwandeln. Dies geschieht in "Schritt 8) E-Mail testen und anlegen":

Aktivieren Sie die automatische Bestätigung, damit der Gast bei einer Zusage zur Veranstaltung automatisch die Bestätigungs-E-Mail erhält. Bitte beachten Sie, dass Sie mithilfe von Bestätigungs-E-Mails sowie Erinnerungen zu Bestätigungen nicht nur Ticket E-Mails mit QR-Codes erstellen, sondern dass beim E-Mail Versand dieser beiden Typen automatisch der Gaststatus auf "Zusage" geändert wird, sofern dieser nicht bereits für die Gäste eingetragen ist. 

Freie E-Mail

Mit dieser Vorlage können Sie, wie der Name schon verrät, eine E-Mail frei, ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Das können eine Dankesnachricht, Bilder des Events oder etwas ganz anderes sein. Beim Versand von freien E-Mails verändert sich der Status Ihres Gastes nicht.


Wie haben wir uns geschlagen?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)